Quelle: Aivar Siim

Teehaus-Aussichtsturm des Energie-Hofes

2010 wurde am Ufer des Flusses Navesti ein modernes Teehaus-Grillhaus mit einem Aussichtsturm sowie ein Bootshafen mit Badestrand und einem natürlichen Whirlpool eröffnet. Der Komplex wurde so prächtig, dass er die Anerkennung „Holzbau des Jahres 2010” erhielt.
Das Mobiliar in den Zimmern ist aus Espenholz angefertigt. Es verschafft eine gute und gemütliche Atmosphäre und gibt ein großartiges Gefühl.

Nach dem Spaziergang auf der Lernstrecke ist es erfrischend eine Tasse Kräutertee zu trinken und die nach den auf dem Energia-Hof entwickelten Rezepten zubereitete Gerichte zu probieren.

Auf dem Aussichtsturm kann man die wunderschöne Aussicht auf die Käruterfelder und den Fluss Navesti genießen sowie mitreißende Fotos machen und den Sonnenuntergang bewundern.

Eigenschaften und Ausstattung
#visitestonia