Urlaub in der Natur

Home > Totes Meer-Hauttherapie- und Wasserzentrum

Totes Meer-Hauttherapie- und Wasserzentrum

Adresse: A. H. Tammsaare puiestee 6, Pärnu | Auf der Karte zeigen
Telefon: (+372) 447 6907
Fax: (+372) 447 6901
Homepage: http://www.spaestonia.ee/en/main/dead_sea_centre… Externer Link
E-Mail: estonia@spaestonia.ee
Zahlungsweise: Kartenzahlung möglich, Bargeld
Buchen

Das Tote Meer-Hauttherapie- und Wasserzentrum befindet sich im II. Stock des Weißen Hauses des Spa Estonia.
Den Besuchern stehen das Schwimmbecken und als Neuerung auch der Pool mit Mineralien des Toten Meeres zur Verfügung. Im Zentrum gibt es noch eine finnische und eine Dampfsauna sowie einen Whirlpool. Außer dem Wasserzentrum umfasst das Tote Meer auch die Hautbehandlungsabteilung, Bäder und Anwendungen.
Ähnlich dem Toten Meer ist auch im Toten-Meer-Pool des Spa Estonia der Salz- und Mineraliengehalt 33%, d.h. man kann sich auf dem Wasser treiben lassen, ohne sich Mühe zu geben – schwebend.

Das Salz, welches im Toten-Meer-Pool und in den Heilbädern des Spa Estonia verwendet wird, wird aus Israel geliefert und besitzt eine entsprechende Lizenz.

Zeiten und Preise

01.01–30.07

Täglich geöffnet: 06:30 - 21:30

Ausstattung

  • Finnische Sauna
  • Dampf-/türkische Sauna
  • Schwimmbad
  • Entspannungswanne/Entspannungsbecken
  • Fitnessstudio

Allgemeine Ausstattung

  • Barrierefreiheit für Menschen mit Behinderungen
  • WC

Kuranwendungen

  • Rehabehandlung
  • Schlammtherapie
  • Wärmetherapie
  • Heilgymnastik
  • Heilduschen
  • Physiotherapie
  • Elektrotherapie
  • Lasertherapie
  • Wassertherapie
  • Wärme- und Kältetherapie
  • Bewegungstherapie
  • Konsultation bei einem Spezialisten
  • Arztkonsultation

Gesundheitstests

  • EKG
  • Gesundheitsuntersuchungen
  • Podometrie

Verpflegung

  • Restaurant
  • Bar/Café

Zusätzliche Dienstleistungen

  • Schönheitsdienstleistungen
  • Friseur
  • Maniküre
  • Pediküre
  • Kosmetikerin
  • Solarium
  • Behandlungen
  • Massage
  • Körperanwendungen
  • Gesichtsanwendungen
  • Anwendungen für Hände
  • Anwendungen für Füße
  • Bäderanwendungen
  • Kapselanwendungen
  • Salzkammer
  • Verleih von Sportausrüstung

Unterbringung

Verpflegung

Linked entries