Home > Tour “Altgläubige in Estland”

Tour “Altgläubige in Estland”

1. Tartu und seine Universität 2. Besucherzentrum in Tartu 3. Das Gebetshaus der Altgläubigen in Rajaküla 4. Das Museum der Altgläubigen in Kolkja 5. Das EVKL Gebetshaus der Altgläubigen in Suur-Kolkja 6. Das EVKL Gebetshaus der Altgläubigen in Kasepää 7. Das EVKL Gebetshaus der Altgläubigen in Varnja 8. Das EVKL Gebetshaus der Altgläubigen in Tartu

  • 1 Tag
  • 8 Objekte
  • 150 km

Bei dieser eintägigen Reise nach Ostestland stehen die Altgläubigen im Fokus, die religiöse Flüchtlinge sind, die sich den offiziellen Lehren der russisch orthodoxen Kirche widersetzten und die sich im 17. Jahrhundert in Estland niederliessen. Diese Menschen wohnen in einem einzigartigen Dorf mit nur einer Strasse, die mehrere Kilometer lang ist. Besuchen Sie das Museum Kolkja und vergessen Sie nicht, ins lokale Restaurant essen zu gehen, wo traditionelle Fisch- und Zwiebelgerichte angeboten werden.

Karte der Route

Die Objekte entlang der Wegstrecke

Tartu und seine Universität

Artikel

Die Universitätsstadt Tartu liegt am Ufer des Flusses Emajõgi. Die groβe Studentengemeinde und eine Vielzahl von Museen bedeutet, dass die Stadt ständig von interessanten und neuen Ereignissen…

Auf der Karte zeigen Verbundene Routen ansehen

Besucherzentrum in Tartu

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Das Besucherzentrum in Tartu vermittelt gratis Informationen über Sehenswürdigkeiten, Unterkunfts- und Verpflegungsunternehmen,  Möglichkeiten des Aktivurlaubs, verschiedene Veranstaltungen…

Auf der Karte zeigen Verbundene Routen ansehen

Das Gebetshaus der Altgläubigen in Rajaküla

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die Tätigkeit der Gemeinde der Altgläubigen in Raja wurde im I. Viertel des 18. Jahrhunderts aufgenommen. Die Genehmigung zum Bau einer eigenen Kirche erhielten die Altgläubigen erst im Jahre 1879…

Auf der Karte zeigen

Das Museum der Altgläubigen in Kolkja

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Im Museum der Altgläubigen in Kolkja kann man traditionelle Kleidung, Gebrauchsartikel, Handwerk, Werkzeug, Photos, Bücher usw. der Altgläubigen sehen. Interessant zu wissen: - Die russischen…

Auf der Karte zeigen Verbundene Routen ansehen

Das EVKL Gebetshaus der Altgläubigen in Suur-Kolkja

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Das Gebetshaus der Altgläubigen in Suur-Kolkja befindet sich am Peipussee und wurde vor einigen Jahrzehnten durch einen Brand beschädigt. Die Gemeinde hat sich bemüht, dessen Schönheit…

Auf der Karte zeigen

Das EVKL Gebetshaus der Altgläubigen in Kasepää

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Im Dorf Kasepää am Peipussee lohnt es sich auch, das Gebetshaus der russischen Altgläubigen kurz zu besichtigen, das seit dem XVIII. Jahrhundert ununterbrochen tätig ist.

Auf der Karte zeigen

Das EVKL Gebetshaus der Altgläubigen in Varnja

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Im Dorf Varnja werden Sie direkt am Ufer des Peipussees das auf eigene Kosten und aus eigener Kraft der örtlichen Gemeinde gebaute große schöne Gebetshaus aus Stein vorfinden. Die Ikonen des…

Auf der Karte zeigen Verbundene Routen ansehen

Das EVKL Gebetshaus der Altgläubigen in Tartu

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Das Gebetshaus der Altgläubigen in Tartu ist ein kleines und gemütliches Gotteshaus, das sich im 1946 eingerichteten Flur unter dem Turm des großen repräsentativen Gebetshauses befindet, das im Krieg…

Auf der Karte zeigen