Urlaub in der Natur

Home > Tour zu den Kirchen im Kreis Lääne

Tour zu den Kirchen im Kreis Lääne

1. Haapsalus Bischofsburg Domkirche 2. Die Johanniskirche in Haapsalu 3. Haapsalu Maria-Magdalena Kirche 4. Die Kirche in Noarootsi 5. Die Kapelle und der Friedhof Rooslepa 6. Die Kirche in Lääne-Nigula 7. Kirche zu Piirsalu 8. Die Kirche in Kullamaa 9. Die Kirche in Kirbla 10. Elisabeth-Kirche in Lihula 11. Die Kirche in Karuse 12. Die Kirche in Hanila 13. Die St. Olai-Kirche in Vormsi 14. Der Friedhof Vormsi

  • 2 Tage
  • 14 Objekte
  • 323 km

Die im Kreis Lääne liegenden Kirchen bilden eine einzigartige Verbindung von Architektur, Kultur und Religion.

Vor 800 Jahren wurde der Kirchenstaat Ösel-Wiek gegründet. Während Ihres Besuchs können Sie die Eigenart der religiösen Landschaft von der ältesten Zeit bis in die Gegenwart sehen. In den ehemaligen mittelalterlichen katholischen Sakralbauten befinden sich heute  lutherische Kirchgemeinden und orthodoxe Kirchen, die von früherer Religionspolitik zeugen. Es besteht die Möglichkeit, verschiedene Nationalkulturen kennen zu lernen, die friedlich nebeneinander gelebt haben; in der Region sind zudem küstenschwedische Einflüsse erhalten geblieben. Unschätzbaren Wert haben die in den Kirchen erhalten gebliebenen Orgeln, die das Erbe der estnischen Orgelgeschichte bilden.

Karte der Route

Die Objekte entlang der Wegstrecke

Haapsalus Bischofsburg Domkirche

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die mittelalterliche Domkirche (1279) ist die größte einschiffige Kirche in den Nord- und Baltischen Staaten. Einzigartig ist die Tauungskapelle, Dank gutem Klang ist die Kirche ein großartiger…

Auf der Karte zeigen

Die Johanniskirche in Haapsalu

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die im 15. Jh. aus einem Warenspeicher umgebaute Johanniskirche in Haapsalu unterscheidet sich von den anderen durch ihre Lage in nord-südlicher Richtung. Bei der Innenausstattung der Kirche…

Auf der Karte zeigen

Haapsalu Maria-Magdalena Kirche

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die Estnische Apostolisch-Orthodoxe Maria-Magdalena Kirche von Haapsalu liegt in einem idyllischen Stadtbezirk und einen Spaziergang von der Promenade entfernt. Bei der Eröffnung der Kirche im Jahre…

Auf der Karte zeigen

Die Kirche in Noarootsi

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die im spätgotischen Stil gehaltene Kirche in Noarootsi wurde etwa im Jahr 1500 gebaut. Zunächst erblicken Sie das schwedenrote Bretterdach. Die Kirche ist eine von drei Kirchen mit Bretterdach in…

Auf der Karte zeigen Verbundene Routen ansehen

Die Kapelle und der Friedhof Rooslepa

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die Ruinen der Kapelle Rooslepa und der Friedhof stammen aus dem 17. Jh. Anfänglich wurde die Kapelle als eine hölzerne Kapelle errichtet, die heutige steinerne Kapelle stammt aus dem Jahr 1834. Die…

Auf der Karte zeigen Verbundene Routen ansehen

Die Kirche in Lääne-Nigula

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Bei der Fahrt durch die Ortschaft Taebla ist von der Straße die Kirche in Lääne-Nigula zu sehen. Das Gebäude wurde im Jahr 1816 wiederhergestellt, der Turm stammt aus dem Jahr 1882. Die Höhe des…

Auf der Karte zeigen

Kirche zu Piirsalu

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Mit dem Bau der Kirche wurde 1859 auf Initiative des Gutsherren Arthur von zur Mühlen begonnen, Vorbild war eine kleine Dorfkirche im neogotischen Stil in Deutschland. An den Wänden der Kirche hängen…

Auf der Karte zeigen

Die Kirche in Kullamaa

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Bei der Innenausstattung der aus dem 13. Jh. stammenden Kirche in Kullamaa sind die Kanzel, die Leuchter, die Orgel, das Altargemälde, das Epitaph von H.Göseken und die Siegesbogengruppe eine…

Auf der Karte zeigen

Die Kirche in Kirbla

Attraktion/Sehenswürdigkeit

16. Die zu Beginn des 6. Jh. errichtete Kirche in Kirbla ist mit einer Länge von 30 m und einer Breite von 11 m eine der kleinsten Steinkirchen in Estland. Wie die Legende erzählt, konnte man sich…

Auf der Karte zeigen

Elisabeth-Kirche in Lihula

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die alte Elisabeth-Kirche in Lihula wurde 1297 im Krieg zwischen dem Deutschen Orden und dem Bischof zerstört. Es wurde eine neue Kirche erbaut und diese blieb bis 1874 erhalten, als sie sich wegen…

Auf der Karte zeigen

Die Kirche in Karuse

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die Kirche in Karuse ist einer der ältesten Sakralbauten von Läänemaa und wurde in den 1260er Jahren als eine Wehrkirche für den Livländischen Orden gebaut. Sehen Sie sich bei der Innenausstattung…

Auf der Karte zeigen

Die Kirche in Hanila

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die Kirche in Hanila ist einer der stilvollsten frühgotischen Sakralbauten von Saare-Lääne und wurde im 13. Jahrhundert gebaut. In der Westmauer der Kirche sehen Sie sich sicher die auf die Gewölbe…

Auf der Karte zeigen

Die St. Olai-Kirche in Vormsi

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Die aus dem 14. Jh. stammende Kirche in Vormsi ist das wichtigste historische und kulturelle Denkmal der Insel und befindet sich im Zentrum Hullo. Nach der Flucht der Schweden von der Insel gegen…

Auf der Karte zeigen

Der Friedhof Vormsi

Attraktion/Sehenswürdigkeit

Der Friedhof Vormsi, der neben der St. Olai-Kirche in Vormsi liegt, ist einer der einzigartigsten und eigentümlichsten in Estland. Im älteren Teil finden Sie eine Menge Keltenkreuze aus Kalk- und…

Auf der Karte zeigen