Im Sommer ist der Himmel blau und die Temperaturen können 30° Celsius erreichen. Der sommerliche Durchschnitt liegt bei sehr angenehmen 16,4°C.

Im Sommer kann es 19 Stunden Tageslicht geben, was hierzulande auch als „Weiße Nächte“ bekannt ist.

Im Frühjahr und Herbst kann es leicht regnen, also nehmen Sie einen Regenschirm und eine wasserdichte Jacke mit. Im Winter wird aus dem Regen Schnee, wenn die Temperaturen unter Null sinken (ideales Skiwetter, ebenfalls hervorragend für Schlittenfahrten und Bauen von Schneemännern!) – ziehen Sie sich warm an.

Die mittelalterliche Altstadt von Tallinn wirkt fast wie eine Postkarte, wenn die Häuser Schneemützen tragen.

Manchmal ist es im Winter sogar möglich, auf den zwischen den Inseln angelegten Eisstrassen zu fahren.

Im Frühjahr und Sommer sorgen die kühlen Ostseewinde für ein mäßiges Klima.