Wasser- und Gesundheitsfreunde können sich in Kuressaare sogar in sieben verschiedenen Spa-Hotels entspannen und hunderte unterschiedliche Anwendungen genießen. Obwohl es in den Spas insgesamt mehr als 1100 Betten gibt, sollten die Unterkünfte bei der Planung des Urlaubs frühzeitig reserviert werden: Besonders im Sommer ist Saaremaa einer der beliebtesten Sommerurlaubsorte Estlands und durch häufige Veranstaltungen erhöht sich die Anzahl der Besucher noch weiter.

1998 wurde Kuressaare als erste Stadt Estlands Mitglied des Gesunde-Städte-Netzwerks der Weltgesundheitsorganisation (WHO). Gerade in Kuressaare kann man sich wie im gesündesten Urlaub der Welt fühlen!

Golf-Freunde können auf einem der besten kompletten Golfplätze Estlands im Golfzentrum Saaremaa spielen. In der schneereichen Zeit ist es möglich, sein golferisches Können mittels zweier Golf-Simulatoren in Kuressaare zu verbessern.

Mit dem Stadtlauf Kuressaare wird jährlich der Geburtstag der Stadt gefeiert und das gesunde Bewegen allgemein verbreitet. Für Rollschuh- und Radfahrer ist in der Stadtumgebung sogar ein 20 km langer Rundweg für den nicht-motorisierten Verkehr errichtet worden.

Diejenigen, die nicht so sportlich sind, können Wasservergnügungen am Sandstrand neben der Burg von Kuressaare genießen, im Stadtpark von Kuressaare spazieren gehen oder sich bei Spa-Ritualen verwöhnen lassen.

Zu den glamourösen sommerlichen Veranstaltungen in Kuressaare gehören jedoch die Operntage von Saaremaa, wobei ein Operntheater für tausende Interessenten im Hof der Bischofsburg erbaut wird, die unter dem Namen Schloss Kuressaare bekannt ist. Das Programm der Aufführungen ist international und auch außerhalb Estland sehr berühmt geworden. Dies ist kein Wunder, weil bei der Qualität keine Zugeständnisse gemacht werden und der Hintergrund des Opernzeltes wie im luxuriösen Operntheater gestaltet ist – Stühle mit Textilbezug, rote Teppiche und Kronleuchter.

Jeden Sommer bringen auch verschiedene traditionelle Kulturveranstaltungen tausende Besucher hierher. Interessenten können zwischen den Operntagen, den Meerestagen, den Schlosstagen von Saaremaa oder mehreren anderen Veranstaltungen wählen. Diejenigen, die sich für Sportveranstaltungen interessieren, können Kuressaare im Juni, wenn die Saaremaa Velotour stattfindet, oder im Oktober, wenn die Saaremaa Rallye ausgetragen wird, besuchen.

Machen Sie sich auch mit der historischen Architektur der Stadt Kuressaare bekannt und besuchen Sie auf jeden Fall das örtliche Touristeninformationszentrum. Kuressaare und Saaremaa sind ein spannendes und erlebnisreiches Ziel für Genießer von Kultur- und Luxusurlaub: Kommen und entdecken Sie einen Kulturschatz am westlichen Rand Estlands!