Otepää

Die kleine Stadt Otepää, eingebettet in die Hügel und Täler Südestlands, ist bei Schneefans ein bekanntes Winterferienziel. In diesem Winterkurort, in dem es zahlreiche luxuriöse Spa-Hotels und Restaurants gibt, können Sie Ski- und Eislaufen sowie Snowboarden.

Im Sommer können Sie auf den Wegen im Naturpark Otepää wandern sowie sanfte Hügel und Seen, kurvenreiche Dorfstraßen und kleine Flüsse bewundern. Der nahe gelegene See Pühajärve ist eines der größten Binnengewässer des Landes und für ein ruhiges Campingwochenende in der freien Natur bestens geeignet.

Otepää ist in erster Linie als Ort für den Wintersport bekannt – sie können zwischen Langlauf und Abfahrtslauf oder aber Snowboarden und Snowtubing wählen.  

Und es kann Ihnen sogar passieren, dass Sie einen estnischen Olympiasieger beim täglichen Training antreffen! Die kleine ruhige Stadt ist allseits beliebt – von Sportlern über Romantiker bis hin zu Fotografen.

Aktivitäten
#visitestonia