Viljandi

Diese hübsche kleine Stadt liegt etwas verborgen in den südestnischen Wäldern. In ihr thront eine beeindruckende Burgruine, die einst dem livischen Orden gehörte. Die malerische Aussicht auf den nahen See und die Holzarchitektur machen Viljandi sowohl für Natur- als auch für Kulturfreunde attraktiv.

Viljandi ist bei den Esten eines der wichtigsten Reiseziele für Festivals im Sommer. Dort finden eine Reihe von Themenfestivals statt – angefangen vom populären Festival traditioneller Musik (Viljandi folk) bis zu mittelalterlichen Märkten. Das Tüpfelchen auf dem I ist ein nahe gelegener Strand am See, wo Sie Boote mieten und Ausflüge unternehmen können.

Es sind die vielen Studenten der Kulturakademie Viljandi und die zahlreichen Musiker, die das ganze Jahr durch die Straßen ziehen, die die estnische traditionelle Musik und das Gesangserbe lebendig halten. Höhepunkt ist das Festival für traditionelle Musik, das jedes Jahr im Juli stattfindet – ein laues Sommerwochenende, das mit Aufführungen traditioneller Musik vollgepackt ist. 

Und wenn Sie einmal den ganzen Charme und die Schönheit der Stadt entdeckt haben, dann fahren Sie doch auf´s Land und machen Sie einen Abstecher in den noch schöneren Nationalpark Soomaa und zum Gutshof Olustvere aus dem 16. Jahrhundert.

Aktivitäten
Karte anschauen
#visitestonia