Wanderweg beim Gutshof Saka am Glint

Der Wanderweg des Gutshofes Saka beginnt auf dem Gebiet des Gutshofes Saka. Der 3 km lange Weg verläuft auf dem Glint und am Meer. Auf dem Weg können Sie die Steilküste, die Stufen von Blaulehm, den Wald an der Steilküste und den Wasserfall Kivisilla beobachten. Sie können auf das Dach eines ehemaligen Grenzschutzturmes klettern, von wo aus Sie eine Aussicht auf das Meer genießen können; bei schönem Wetter sind die Inseln Tütters zu sehen.

Eigenschaften und Ausstattung

#visitestonia