Quelle: Ida-Viru Turismiklastri fotopank

Wanderweg von Kurtna

Der Wanderweg von Kurtna beginnt und endet am See Martiska, am Parkplatz des Lagerfeuerplatzes. Der markierte Weg befindet sich im Landschaftsschutzgebiet Kurtna und stellt unterschiedliche Pflanzenbestände, Landschaftsformen und Seetypen vor. Der gesamte Wanderweg ist 4,5–5,5 km lang mit 12 Interessenpunkten und Seen. Auf dem Weg sind an verschiedenen Seen Lagerfeuer- und Erholungsplätze vorbereitet, auf Wunsch kann man hier auch baden.
- Die Seenplatte Kurtna im Landkreis Ida-Virumaa ist die größte Seengruppe Estlands, wo auf 30 km2 42 Seen liegen.
- Sportmöglichkeiten (Fahrrad- und Rollerwege und Skiloipen) bietet das in der Nähe liegende Erholungs- und Sportzentrum Alutaguse.

Der Wanderweg von Kurtna beginnt und endet am See Martiska, am Parkplatz des Lagerfeuerplatzes. Der markierte Weg befindet sich im Landschaftsschutzgebiet Kurtna und stellt unterschiedliche Pflanzenbestände, Landschaftsformen und Seetypen vor. Der

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 1 reviews | Write a review
  • Отличная тропа мимо озер в лесу.

    Просто хорошая тропа, можно купаться, собирать ягоды и грибы, можно не велосипеде. Рекомендуется всем любителям природы.


Eigenschaften und Ausstattung