Wussten Sie schon, dass Tartu einen Pub mit der weltweit höchsten Decke misst?

21. September 2011

Die elf Meter hohe Decke des „Schießpulver Kellers“ steht damit im Guinness Buch der Rekorde. Der Name des heutigen Pubs stammt aus dem 18. Jahrhundert als Katharina II. von Russland den Keller zur Lagerung von Schießmunition bauen ließ. Die Bar wurde im Jahre 2000 wiedereröffnet und ist ein beliebter Ort für Tartus Studenten. Neben Bier und gutem Essen treten regelmäßig Live-Musiker auf.

Weitere Informationen gibt es unter www.visitestonia.com/en/tartu-pussirohkukelder-gunpowder-cellar.