Zweitägige Kajakwanderung auf den kleinen Inseln vor Hiiumaa

Die kleinen Inseln um Hiiumaa sind die beste Gegend für eine Kajakwanderung in Estland. Die Inselchen mit ihrer schönen Natur und ihrem reichhaltigen Kulturerbe befinden sich jeweils eine angenehme Kajakstrecke voneinander entfernt. Das Meer zwischen den Inseln ist seicht, warm und ermöglicht ein vor Wind und Wellen geschütztes Paddeln. Die Wanderung beginnt im Hafen Heltermaa mit einem Kurzlehrgang über das Meeresrudern. Übernachtung in Zelten auf dem Lagerplatz südlich von Kõrgelaid, der mit Lagerfeuerstelle und Trocken-WC ausgestattet ist. Das Paket beinhaltet außer der Reiseleitung auch die gesamte Kajakausrüstung sowie Proviant für die Fahrt.
  • EHE

Eigenschaften und Ausstattung

Standort

Salinõmme sadam, Salinõmme küla, Pühalepa vald, Hiiu maakond

Zugangsanweisung

Zugang

  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
  • Mit Ausflugsbus

Koordinaten

58°49'37''N 22°57'1''E | Herunterladen der GPX-Datei