1. Seto Tanzfest „Kagoss kargasõ“

Das 1. Seto Tanzfest, ein Sonderprojekt von Seto Folk, ist ein Tanzfest der Seto (dt. Setukesen), auf dem die im Land der Setos zu verschiedenen Zeiten getanzten, überlieferten Tänze aufgeführt werden, um auf die Besonderheiten und die Schönheit des Tanzes der Setos hinzuweisen. Es tanzen Tänzer jeden Alters und beiderlei Geschlechts. Da es sich um ein Fest der überlieferten Tänze handelt, wird keine besondere Betonung auf die Inszenierung der Tänze gelegt, sondern es wird zur eigenen Freude und der der Begleiter und zur Unterhaltung der Zuschauer getanzt.
Die Tänze werden von Musikanten begleitet, auch Singspiele der Setos mit Bewegung haben ihren Ort auf dem Fest. Urheberin der Idee eines Tanzfests der Setos ist Piret Torm-Kriis, verantwortlich für die Musik die Akkordeonvirtuosin Evelin Leima.

Eintritt mit dem Ticket von Seto Folk.

Das 1. Seto Tanzfest, ein Sonderprojekt von Seto Folk, ist ein Tanzfest der Seto (dt. Setukesen), auf dem die im Land der Setos zu verschiedenen Zeiten getanzten, überlieferten Tänze aufgeführt

Zeiten und Preise
Värska alevik, Seto Talumuuseum

1. Seto Tanzfest „Kagoss kargasõ“

30.06.2018, 18:00

Preis ab: 20 €
Maximaler Preis: 75 €
Eigenschaften und Ausstattung
Take the quiz and win a trip to Estonia >>