3-Tage-Lauf auf der Insel Saaremaa

Der erste 3-Tage-Lauf auf der Insel Saaremaa fand im Jahre 1974 statt. Damals waren die Strecken für die Frauen kürzer, später liefen alle Wettkampfteilnehmer eine und dieselbe Strecke. Heutzutage gibt es auch einen Wettkampf für junge Läufer. Insgesamt haben bei dieser internationalen Veranstaltung 2000 Läufer in den Hauptläufen den Wettkampf beendet.

Im 3-Tage-Lauf durchqueren die Wettkämpfer insgesamt eine Marathonstrecke - 42,195 km. Die Läufe des ersten und des letzten Tages finden in Kuressaare statt, wo sowohl inmitten von Wacholdern von Roomassaare als auch zwischen den historischen Gebäuden der Stadtmitte gelaufen wird. Den Stadtläufen bietet Abwechslung eine Strecke auf der Landzunge Sõrve am zweiten Tag.

Der erste 3-Tage-Lauf auf der Insel Saaremaa fand im Jahre 1974 statt. Damals waren die Strecken für die Frauen kürzer, später liefen alle Wettkampfteilnehmer eine und dieselbe Strecke. Heutzutage gibt es auch einen Wettkampf für junge Läufer. Ins

Zeiten und Preise
Kuressaare

3-Tage-Lauf auf der Insel Saaremaa

20.10 - 22.10.2017, 16:30 - 14:00

Eigenschaften und Ausstattung