Abenteuerpfad Vitipalu / Feenpfad

Elva-Vitipalu maastikukaitseala-ELVA MAASTIKUKAITSEALA, Ketneri küla, Nõo vald, Tartu maakond

BUCHEN Karte anschauen

Auf dem Abenteuerpfad werden Sie von den geheimnisvollen Blicken der Feen begleitet, am Bach warten aber die Pokus – wohlgesinnte, mystische Kreaturen. Überraschend finden Sie sich auf der Hexeninsel wieder – vorher müssen Sie die Hexenbrücke überschreiten – und Sie erreichen ein echtes Hexenhaus der kleinen Hexe.
Der 1,5 km lange Pfad beginnt und endet am Picknickplatz des Hexenhauses.
In der Nähe des Abenteuerpfads liegt ein weiterer, niedriger Abenteuerpfad mit Attraktionen für Kinder und Erwachsene.

Wenn Sie von den Abenteuern erschöpft sind, können Sie sich auf dem Picknickplatz Hexenhaus (oder Jõeharu) erholen. In der Nähe der Feuerstelle liegt eine überdachte Lehrklasse für draußen, die eine Gruppe von 20 Personen fasst.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Um zum Abenteuerpfad zu gelangen, folgen Sie bitte sorgfältig der Karte, einfacher ist es, sich vom Weg Elva-Hellenurme aus zu nähern, nach der Kiesgrube abzubiegen und dem Wegweiser Landschaftsschutzgebiet Elva-Vitipalu (Elva-Vitipalu maastikukaitseala) zu folgen.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
  • Nur zu Fuss
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter