Abenteuerzentrum in Kiviõli

Das Abenteuerzentrum Kiviõli befindet sich auf der alten Abraumhalde im Norden der Stadt Kiviõli. Der Berg ist in zwei Bereiche gegliedert. Es gibt zunächst den Skiberg mit Abfahrtshängen, einem attraktiven Snowboardpark und einer Snowtubing-Bahn. Im Sommer verwandelt sich diese Hälfte der Halde in einen Fitnessparcours und in Downhillstrecken. Außerdem steht eine 700m lange Zip-Line und ein Disc-Golf-Gelände zu Verfügung.

Der zweite Teil des Berges ist ein Motocross-Zentrum. Hier befindet sich Estlands erster WM-Parcours. Er ist 1950 Meter lang und weist einen Höhenunterschied von 26 Metern auf. Die Strecke ist auf der gesamten Länge beleuchtet, wird permanent nass gehalten und ist untertunnelt. Das Motocross-Zentrum verfügt neben einem geräumigen Parkplatz für Wettbewerbsteilnehmer auch über einen Waschplatz für Motorräder. Größtes Ereignis im Sommer ist das zweitägige Moto-Festival von Kiviõli.

Das Abenteuerzentrum von Kiviõli bietet Aktivitäten für die ganze Familie an!

(Link Moto-Festival von Kiviõli: http://motokross.ee/en/)

Das Abenteuerzentrum Kiviõli befindet sich auf der alten Abraumhalde im Norden der Stadt Kiviõli. Der Berg ist in zwei Bereiche gegliedert. Es gibt zunächst den Skiberg mit Abfahrtshängen, einem attraktiven

Eigenschaften und Ausstattung