Anton Hansen-Tammsaare-Monument in Järva-Madise

Die Bronzenbüste vom Schriftsteller A.H.Tammsaare erhebt sich auf einer hohen Granitsäule. Die Säule ist mit den Reliefplastiken angereichert, die die Episoden seines Romans „Wahrheit und Recht“ – die Ankunft von Andres mit Krõõt nach Vargamäe, das Ausheben einen Graben von Indrek und die Versöhnung mit Pearu – darstellen. Das vom Bildhauer Ferdi Sannamees geschaffene Monument befindet sich von dem Amtsbezirks- und Gerichtsgebäude, das von dem Schriftsteller beschrieben und dadurch bekannt wurde. Es wurde am 30. August 1936 eröffnet. Das Denkmal ist dem am 30. Januar 1878 im Bauernhof Tammsaare-Põhja im Dorf Vetepere geborenen Meister der Sprache vom örtlichen Volk errichtet.

Die Bronzenbüste vom Schriftsteller A.H.Tammsaare erhebt sich auf einer hohen Granitsäule. Die Säule ist mit den Reliefplastiken angereichert, die die Episoden seines Romans „Wahrheit und Recht“ – die Ankunft von Andres mit Krõõt nach Vargamäe, das A

Eigenschaften und Ausstattung