Aula der Universität Tartu

Die Aula der Universität Tartu befindet sich im Hauptgebäude der Universität Tartu, in einem der bemerkenswertesten klassizistischen Bauwerke in Estland. Das Gebäude wurde 1804–1809 nach dem Entwurf des Universitätsarchitekten Johann Wilhelm Krause erbaut. Der Saal verfügt über 470 Sitzplätze (Parterre 340, Rang 130) – Die Aula und die Hörsäle stehen während der vorlesungsfreien Zeit für Konferenzen zur Verfügung.

Die Aula der Universität Tartu befindet sich im Hauptgebäude der Universität Tartu, in einem der bemerkenswertesten klassizistischen Bauwerke in Estland. Das Gebäude wurde 1804–1809 nach dem Entwurf des Universitätsarchitekten Johann Wilhelm Kraus

Eigenschaften und Ausstattung