Aussichtsturm Pesapuu (dt. Nestbaum) in Rõuge

Die Höhe des Aussichtsturms Pesapuu (dt. Nestbaum) beträgt mehr als 30 m (die obere Aussichtsplattform liegt in einer Höhe von 27 m) und dem Aussehen nach ähnelt er einem Baum mit zwei Vogelnestern. Der Autor der Idee ist der Architekt Karmo Tõra.

Der Turm Pesapuu ist attraktiv nicht nur in der Tageszeit, sondern auch nachts, wenn verschiedenfarbige Lichter brennen, die den Stamm, die „Vogelnester” als Aussichtsplattformen und das goldene Ei auf der Spitze des Turmes beleuchten.

Die Kinder können auf die niedrigere Plattform klettern oder das interessante Lichtspiel von weitem betrachten.

Von der Spitze des Turmes eröffnen sich malerische Aussichten auf das Tal Ööbikuorg (dt. Nachtigallental) und andere Orte in Võrumaa. Den Nestbaum kann man rund um die Uhr besuchen.

Die Höhe des Aussichtsturms Pesapuu (dt. Nestbaum) beträgt mehr als 30 m (die obere Aussichtsplattform liegt in einer Höhe von 27 m) und dem Aussehen nach ähnelt er einem Baum mit zwei Vogelnestern. Der Autor der Idee ist der Architekt Karmo Tõra.

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 7 reviews | Write a review
  • Highly recommended, but only with nice weather!

    Cool tower, beautiful view! Lovely area! Definitely worth visiting with nice weather! We were there all alone in the evening. They even had a bottle of desinfectant there! Even teenagers enoyed the ...

  • Great views

    We stopped here after lunch after passing by it. It is definitely on the modern side as far as estonian watchtowers go and it can shake pretty strongly if there are a lot of people. Plenty of parking ...

  • Quirky but very cool

    Worth a climb for sure as views in Estonia are few and far between. Worth exploring a little beyond as well. Free.


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter