Bauernhofmuseum Vormsi

Vormsi (dt. Worms) ist eine Insel, auf der über Jahrhunderte Schweden lebten. Die frühesten bekannten Quellen sprechen über eine Besiedelung schon im 13. Jahrhundert. Vormsi war eine schwedischsprachige Insel, auf der beispielsweise 1934 insgesamt 2.393 Schweden und 122 Esten lebten.

Das Bauernhofmuseum Vormsi stellt einen typischen, küstenschwedischen Bauernhof auf Vormsi samt dem Dazugehörigen dar. Der Hof wurde mit Hilfe von alten Fotos und schriftlichen Quellen wiederaufgebaut und es wurden natürlich auch die Erinnerungen von Inselbewohnern genutzt, die hier zur Welt kamen und dann vor dem Zweiten Weltkrieg nach Schweden geflohen sind.

Im Museum werden Handarbeiten von der Insel, Souvenirs und Bücher über die Insel verkauft.

Vormsi (dt. Worms) ist eine Insel, auf der über Jahrhunderte Schweden lebten. Die frühesten bekannten Quellen sprechen über eine Besiedelung schon im 13. Jahrhundert. Vormsi war eine schwedischsprachige Insel, auf der beispielsweise 1934 insgesamt

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 3 reviews | Write a review
  • Fantastic Opportunity

    I arrived at the end of May 2015 when the farm opened the new exhibit that beautifully and thoroughly describes the history of the Swedish speaking inhabitants of the island from nearly the Viking ...

  • Ligger i Sviby by strax efter man åkt av färjan !

    Vid mitt besök fanns många i resegruppen som blev förvånade när de hörde att de som arbetade vid anläggningen kunde tala svenska. Det är S.O.V. ( Svenska Odlingens Vänner) som sköter denna anläggning ...

  • I Sviby ligger öns enda museum !

    Det finns en lokal förening vilka sköter om Farm Museum och på somrarna träffas man i trädgården utanför de gamla husen !


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter