Bohlenweg in Paljassaare

Der Bohlenweg im Schutzgebiet Paljassaare besteht aus zwei Abschnitten, deren Gesamtlänge 550 m beträgt. Das Ziel des Bohlenwegs besteht darin, die wertvollen Orte des Schutzgebiets zu schützen, an denen seltene Pflanzen wachsen, und diese Pflanzen davor zu bewahren, dass auf sie getreten wird.

Bleiben Sie beim Besuch des Schutzgebiets bitte bestimmt auf dem Bohlenweg oder dem Kiesweg und weichen Sie nicht von ihnen ab. Im Schutzgebiet dürfen Sie sich ganzjährig nur zu Fuß oder auf dem Fahrrad fortbewegen.

Im Schutzgebiet können Sie auch freilaufende Stadtkühe antreffen.

Der Bohlenweg im Schutzgebiet Paljassaare besteht aus zwei Abschnitten, deren Gesamtlänge 550 m beträgt. Das Ziel des Bohlenwegs besteht darin, die wertvollen Orte des Schutzgebiets zu schützen, an denen seltene Pflanzen wachsen, und diese Pflanzen d

Eigenschaften und Ausstattung