Braunbär Fotografie

Etwa 700 Bären streifen durch die Wälder von Estland. In Alutaguse, im Osten des Landes, wo leben die meisten, haben wir Beobachtungshütten aufgebaut. Die Hütten haben Fotolöcher auf zwei Seiten. Aus den nördlichen geht der Blick in einen dichten Taiga-Wald. Hier sind Bären und Marderhunde auf kurzen Distanzen zu fotografieren. Aus den südlichen Fenstern blickt man auf eine offene Landschaft, wo manchmal zeigen sich Elche, Biber, Steinadler oder Habichtskauz. Zu den seltenen Gästen zählen Wolf, Luchs und Fischotter.

Die Hütten sind einfach, aber komfortabel, sauber und gemütlich. Es gibt getrennte Kabinen mit Etagenbetten und eine Trockentoilette. Für Fotografen sind beide Seiten eigens Fotoluken eingebaut.

Etwa 700 Bären streifen durch die Wälder von Estland. In Alutaguse, im Osten des Landes, wo leben die meisten, haben wir Beobachtungshütten aufgebaut. Die Hütten haben Fotolöcher auf zwei Seiten. Aus den nördlichen geht der Blick in einen dichten Tai

Eigenschaften und Ausstattung
Take the quiz and win a trip to Estonia >>