Burgberg Muuksi

Der Burgberg Muuksi wurde auf der Nehrung mit naturgemäß passenden Voraussetzungen errichtet. Über der Burg ragt die Westseite bis zu 10 Meter über den umliegenden Erdboden.

Deren Hauptaufgaben bestanden offensichtlich in der Küstenwache und der Leuchtturmtätigkeit.
An der Nordseite wurde die Burggegend durch die von Natur aus steile und hohe Steilküste, an der Südseite aber durch eine bogenförmige Steinmauer geschützt. Der Burghof wird heute durch den nur teilweise erhalten gebliebenen und mit einer Grasnarbe bedeckten Wall umgeben.

Mit Hilfe von archeologischen Ausgrabungen hat man herausgefunden, dass der Ort zum ersten Mal im ersten Jahrhundert v. Chr. besiedelt wurde der Wall wurde aber erst am Ende der Vorzeit angelegt und manche Funde stammen wahrscheinlich aus dem 11.- 13. Jahrhundert.

Der Burgberg Muuksi wurde auf der Nehrung mit naturgemäß passenden Voraussetzungen errichtet. Über der Burg ragt die Westseite bis zu 10 Meter über den umliegenden Erdboden.

Deren Hauptaufgaben bestanden offensichtlich in d

Eigenschaften und Ausstattung
${pagebanner.title}