Das Gedenkzimmer für A. J. von Krusenstern

Das Gedenkzimmer für Adam Johann von Krusenstern (1770-1846) wurde im Jahr 1995 im Schlossturm des Gutshofs Kiltsi eröffnet. Im Gedenkzimmer sind die Materialien ausgestellt, die das Leben und Wirken des Admirals, seines Sohns Paul (1805-1881) und seines Enkelsohns Otto Paul (1834-1871) vorstellen. Dort finden Sie beachtenswerte und rare Gegenstände: im Kupferstichverfahren hergestellte Originalgravuren, die zum Atlas der Reise um die Welt von Krusenstern gehören sowie Medaillen, mit denen die Teilnehmer an der Reise um die Welt ausgezeichnet wurden u.a.m.
Gut zu wissen: A. J. von Krusenstern führte die erste russische Weltumseglung durch (1803-1806).

Das Gedenkzimmer für Adam Johann von Krusenstern (1770-1846) wurde im Jahr 1995 im Schlossturm des Gutshofs Kiltsi eröffnet. Im Gedenkzimmer sind die Materialien ausgestellt, die das Leben und Wirken des Admirals, seines Sohns Paul (1805-1881) und se

Eigenschaften und Ausstattung