public.homepage.logo
public.entry.region.yldine_piirkond_louna

Südestland

Das H. Treffner-Gymnasium, das sogenannte Prinzessinhaus

Wenn man im historischen Stadtviertel Jaani spazieren geht, ist eines der auffallendsten Gebäude sicherlich das Haus in der Munga-Straße 12, das seit dem Jahr 1804 als Schulhaus benutzt wird. Im Jahr 1830 wurde das an der Rüütli-Straße stehende Gebäude speziell als staatliches Gymnasium errichtet (Architekt G. F.W. Geist). Das Gymnasium erhielt seinen Namen nach dem berühmten Gelehrten H. Treffner.
Interessant zu wissen: - Das Gebäude wird als Prinzessinhaus bezeichnet, weil es 1784 der kurländischen Prinzessin Hedwig E. Biron gehörte und bis heute eines der auffallendsten unter den Gebäuden im Stadtviertel Jaani ist.

public.entry.region.yldine_piirkond_louna

Südestland

Opening times

Advanced booking only

Location

Munga tn 12, Tartu linn, Tartu linn, Tartu maakond