public.homepage.logo
public.entry.region.yldine_piirkond_laas

Westestland

Der Nationalpark Vilsandi und der Infopunkt des RMK

Vilsandi ist das älteste Naturschutzgebiet im Baltikum. Es wurde bereits im Jahre 1910 gegründet und anno 1993 dann zum Nationalpark Vilsandi reorganisiert. 

Der Nationalpark umfasst insgesamt 100 vogelreiche Inseln, Seehundbänke, Laichgebiete für Fische und verschiedene Strandlandschaften im westlichen Teil der Insel Saaremaa. Das größte und interessanteste Gebiet ist die gleichnamige Insel Vilsandi. 

Auf dem geologisch, zoologisch und botanisch sehr abwechslungsreichen Archipel  ist auch die maritime Kultur erhalten geblieben.  
 
Die Besucher werden gebeten mit dem Kennenlernen des Nationalparks im Infopunkt von RMK in Loona zu beginnen, wo es Dauerausstellungen gibt und wo man nähere Erläuterungen und Karten erhält. 

Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten!

public.entry.region.yldine_piirkond_laas

Westestland

Opening times

1. june - 31. aug

Mon-Sun 09:00 - 18:00

1. sept - 31. may

Mon-Fri 09:00 - 17:00

Location

Loona mõis, Loona küla, Saaremaa vald, Saare maakond