Der Natur- und kulturgeschichtliche Pfad von Käsmu

Der Naturpfad von Käsmu stellt die Entstehungsgeschichte der Halbinsel Käsmu und die größte Steinsaat Estlands vor. Der Pfad beginnt auf dem Parkplatz an der Kapelle und ist 4,2 km lang. Der Pfad ist mit Wegweisern und blauen Strichen an den Bäumen gut ausgeschildert.
Käsmu ist eines der schönsten Küstendörfer Estlands. Im örtlichen Meeresmuseum kann man einen guten Überblick über die Geschichte der Seefahrt in diesem Dorf bekommen.

Der Naturpfad von Käsmu stellt die Entstehungsgeschichte der Halbinsel Käsmu und die größte Steinsaat Estlands vor. Der Pfad beginnt auf dem Parkplatz an der Kapelle und ist 4,2 km lang. Der Pfad ist mit Wegweisern und blauen Strichen an den Bäumen g

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 17 reviews | Write a review
  • Trail Running...

    ...vom feinsten. Ich bin den Käsmu Trail gerannt (15km) der der Küste entlang führt. Der Weg ist mit roten Bändern an den Bäumen markiert, jedoch muss mann zwischendurch gut schauen da der Weg teils ...

  • Ein schöner Spaziergang

    Dies Trail ist relativ kurz, ca. 5 km entfernt. Der erste Teil ist an der Küste, ist der zweite Teil in den Wald. Gut ausgeschildert (grün markiert auf Bäume) . Informationen Pfosten mit Englisch ...

  • Tolle Aussicht

    Schon jetzt schon mehrfach zu käsmu und fast jedes Mal mit dem Trail. 60 - 70 % der Trail ist an der Küste und den Rest in den Wald. Einmal hatte sogar den nächtlichen Wanderung im Sommer - sehr zu ...


Eigenschaften und Ausstattung