Der Poruni-Wanderweg

Kuningaküla, Alutaguse vald, Ida-Viru maakond

Karte anschauen

Der Poruni-Wanderweg verläuft im Urwald und am Ufer des Flusses Poruni, der in den Fluss Narva mündet. Der teils auf dem Waldweg, teils auf einem Bretterweg verlaufende Weg stellt die Vielfalt der Natur, die Pflanzenwelt am Weg, dort lebende Vogel- und Tierarten vor. Hin- und Rückweg betragen insgesamt 10 km, man kann den Weg aber auch als einen 3 km langen Rundweg durchlaufen. Am Anfangs- und Endpunkt befindet sich ein Parkplatz und es gibt eine Infotafel.
Interessant zu wissen: - Im 18. Jahrhundert lag am Ufer des Flusses Poruni eine der ältesten estnischen Glaswerkstätten – die Glasfabrik von Gorodenko.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Die Landstraße Jõhvi-Vasknarva entlang zum See Peipsi fahren. An der Kreuzung Permisküla Richtung Permisküla und Kuningaküla abbiegen, sich von den Wegweisern dieser Dörfer leiten lassen und weiter nach Gorodenka fahren. In Gorodenka fahren Sie direkt weiter in den Urwald und folgen den Wegweisern des Wanderweges.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr