Der RMK-Wanderweg am Endla-See

Der RMK-Wanderweg am Endla-See

Kärde küla, Jõgeva vald, Jõgeva maakond

Karte anschauen

Der Wanderweg am Endla-See beginnt bei der Informationstafel im Dorf Kärde und endet in Tooma, am Zentrum des Naturschutzgebiets Endla. Es dauert durchschnittlich 3-4 Stunden, um den Weg zurückzulegen. Bevor er Tooma erreicht, läuft der Weg identisch mit dem Hochmoor-Lehrpfad Männikjärve. Auf dem Weg läuft man durch Wald und im Moor auf Holzstegen, so dass der Landschaftswechsel abwechslungsreich und interessant ist. Bei Hochwasser kann der Weg teilweise überflutet werden und im Wald ziemlich schlammig sein.
Wählen Sie also Schuhe, die für die Jahreszeit geeignet sind.

Auf dem Weg bewegt man sich zu Fuß und er ist mit gelben Markierungen an den Bäumen gekennzeichnet. Auf dem Wanderweg gibt es mehrere Informationstafeln, um Bäume und Pflanzen vorzustellen.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Tartu-Piibe mnt 60. km (Wegweiser Kärde), biegen Sie auf der Anhöhe Kärde links ab und fahren Sie um das Friedenshaus von Kärde herum. Biegen Sie dann links ab und fahren Sie etwa 1 km geradeaus, bis die Straße sich verzweigt, und halten Sie sich rechts. Dann ca. 2 km bis zum Wald fahren und rechts abbiegen und ca. 50 m bis zur Infotafel fahren und das Fahrzeug vor der Infotafel an der Straße stehen lassen.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen