Der Strand Kaleste

„Mystisches „Paradies“ in wunderschöner Natur. Die Landschaft und das Strandrelief sind voller spannenden Überraschungen. An welchem Strand könnte man noch goldene Eier finden?“
Das Paradies ist ein Ort und eine Zeit und der Strand Kaleste ist gerade einer von solchen Orten, die im Buch „Paradies“ des Schriftstellers Tõnu Õnnepalu die wichtigste Rolle spielen.

Der Strand Kaleste und der Zeltbereich am Südufer der Halbinsel Kõpu ist einer der Stellen auf der Halbinsel, wo es einen herrlichen Sandstrand gibt. Einen besseren und spannenderen Badeort für die Familien mit Kindern ist es schwer zu finden.
Der Strand ist ohne Aufsicht, Schwimmen auf eigene Gefahr.

„Mystisches „Paradies“ in wunderschöner Natur. Die Landschaft und das Strandrelief sind voller spannenden Überraschungen. An welchem Strand könnte man noch goldene Eier finden?“
Das Paradies ist ein Ort und eine Zeit und der Strand Kaleste ist ge

Eigenschaften und Ausstattung