Der Zeltplatz von Äntu Punamägi

PORKUNI METSKOND 91, Nõmme küla, Väike-Maarja vald, Lääne-Viru maakond

Karte anschauen

Der am Naturlehrpfad Äntu-Nõmme liegende Äntu Punamägi ist ein unter Naturschutz stehender Os.

Am Südteil des Oses befand sich die zu Beginn des 1. Jahrtausends errichtete, größte vorzeitliche Burg der Esten in Süd-Virumaa, Agelinde. Dies war eine 240 m lange, dreiteilige Burg, bestehend aus Vor-, Mittel- und Hauptburg. Diese Burgen waren durch Gräben und sie umgebende Wälle getrennt. Heute erinnert ein geschützter Os an den ehemaligen Glanz der Burg. Der Burgberg von Äntu ist ein Zeltplatz mit Feuerstelle.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Von der Tartuer Landstraße zu Fuß den Wanderweg entlang zur Brücke über den Fluss Nõmme. Das Auto kann auf dem Parkplatz von Valgjärv geparkt werden. Täglich hält ein Bus an der Haltstelle Nõmme.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Nõmme
Zug: Kiltsi
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr