Die Aue von Kasari und der Aussichtsturm Kloostri

Kloostri küla, Lääneranna vald, Pärnu maakond

Karte anschauen

Vom Turm am linken Ufer des Flusses Kasari eröffnet sich ein Blick auf die ausgedehnte Flussaue, wo während der Überschwemmung im Frühling Enten-, Gänse-, Schwänen- und Waldschnepfenschare Halt machen. Im Sommer fliegen hier hin und her Störche und Adler, die in der Nähe nisten und ganz oft kann man auf der Auwiese auch Elche und Rehe sehen.
Der Aussichtsturm ist 16 m hoch (ehemaliger Grenzüberwachungsturm), aus Metall, oben gibt es eine offene Aussichtsplattform. Am Turm gibt es einen Infostand.
Gut zu wissen: im Frühjahr ist der Turm trockenen Fußes nicht zu erreichen.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Vom Zentrum des Nationalparks Matsalu am Penijõgi 3 km weiter ins Dorf Kloostri fahren. Durch das Dorf fahren und links auf einen kleineren Weg biegen, wo der Wegweiser „Kloostri vaatetorn 3 km“ steht. Vom gekennzeichneten Parkplatz sind es bis zum Aussichtsturm einige hundert Meter zu Fuß.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter