Die Auwiesen im Dorf Läti und Hochwasser

Die ausgedehnten Auen im Dorf Läti in Soomaa bieten einen herrlichen Anblick  zu jeder Jahreszeit, aber besonders interssant ist diese Gegend während des Hochwassers.

Dann ist die ganze Gegend unter Wasser, man kann nur Fahrbähne zwischen den Wasserflächen sehen, und oft sind auch diese teilweise mit Wasser bedeckt.

Es geschieht meistens im Frühling, wenn der Schnee taut und es gleichzeitig auch regnet und der Erdboden das ganze Wasser nicht so schnell aufnehmen kann. Die Hochwasserlage entsteht innerhalb von 3 bis 4 Tagen und dauert ein paar Wochen.

Auch im regnerischen Herbst kann es Hochwasser geben.
An der Raststätte im Dorf Läti kann man das alles vom Ansichtsturm besichtigen und wenn es kalt ist, Lagerfeuer machen.

Die ausgedehnten Auen im Dorf Läti in Soomaa bieten einen herrlichen Anblick  zu jeder Jahreszeit, aber besonders interssant ist diese Gegend während des Hochwassers.

Dann ist die ganze Gegend unter Wasser,

Eigenschaften und Ausstattung