Die Christi Verklärungskirche der Orthodoxen Kirche von Estland

Aia tänav 5, Pärnu linn, Pärnu

Karte anschauen

Da in den letzten Jahrzehnten des 19. Jh. massenhafte Glaubenswechsel zur Orthodoxie stattgefunden haben, ist die im 18. Jh. erbaute Katharinenkirche der orthodoxen Gemeinde von Pärnu etwas zu eng geworden. So wurde 1904 die historizistische Christi Verklärungskirche der Orthodoxen Kirche von Estland in Pärnu im altrussischen Stil erbaut und deren Gemeinde (estnische Gemeinde) wurde von der früheren Katharinenkirche (russische Gemeinde) getrennt.

Die Kirche hat dem Zeitalter gemäß Fassaden aus Ziegel und einen Sockel aus Granitsteinen. Der Glockenturm ist 38 m und die Kuppel 34 m hoch. Zur Innenausstattung gehört eine Altarwand mit 11 Ikonen und Wandgemälde aus 11 großen Figuralkompositionen.

Zeiten und Preise

Montag–freitag: 10:00 - 14:00
Samstag 17:30 - 20:00
Sonntag 09:00 - 12:30

01.09–31.05

Samstag 16:30 - 19:00
Sonntag 09:00 - 12:30
Montag–freitag: geschlossen

  • Kostenlos

  • Kostenlos

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Im Zentrum von Pärnu, an der Kreuzung Aia und Kuninga.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Bussijaam
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen