Die EELK Brigittakirche in Vara

Ätte küla, Peipsiääre vald, Tartu maakond

BUCHEN Karte anschauen

Im Dorf Ätte finden Sie die Brigittakirche von Vara, die im Jahr 1855 anstelle der abgebrannten Holzkirche gebaut wurde. Über die aus der Ordenszeit stammende Kirche liegen aber bereits aus dem Jahr 1627 Daten vor. Interessant zu wissen:
- Im Kirchengarten wächst die Eiche von Vara (Umfang 4,2 m, Höhe 24 m), die für einen alten Opferbaum gehalten wird.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Geöffnet nur auf vorbestellung

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen
Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr Was weißt du über die estnische Kultur und Geschichte? Teste dein Wissen und gewinne einen tollen Pr