Die Kapelle und der Friedhof von Käsmu

Laane tee 4, Käsmu küla, Haljala vald, Lääne-Viru maakond

Karte anschauen

Im Dorf Käsmu befindet sich die im Jahr 1863 mit dem Geld der Dorfbewohner erbaute Holzkapelle. Auf dem Friedhof um die Kapelle sind über 30 Kapitäne bestattet, die dem Dorf Ruhm gebracht haben. Auf dem Friedhof steht eines der schönsten Grabdenkmäler Estlands, das zur Erinnerung an Signe, die jung verstorbene Lieblingstochter des Kapitäns Tiedemann, errichtet wurde. Das in Finnland in Metall gegossene Denkmal wurde im Jahr 1937 fertiggestellt.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung

Von der Landstraße Tallinn- Narva an der Kreuzung Haljala nach Haljala abbiegen und nach Võsu fahren. Fahren Sie durch Võsu. Der Weg ist ausgeschildert.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Käsmu
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
Martin B

Martin B

Ein Ort des Gebetes und des Friedens

Dieses schöne Kapelle aus dem viele hunderte von Jahren renoviert wurde. Es ist aus dem 18. Jahrhundert Organ ist ein absolutes Juwel.

imperial .

imperial .

ein Besuch lohnt sich wenn in Lääne-Virumaa , Käsmu

Eine sehr kleine Kapelle mit einer der ältesten Organe in Estland und ein interessantes und schönes Familie Memorial auf dem Friedhof.

Ruth S

Ruth S

Wunderschöne kleine Kapelle

Diese kleine Kapelle ist einen Besuch wert, wenn Sie in Kasmu sind, da es sehr schön's. Ich konnte nicht im Inneren der Kirche bekommen, aber die Friedhof ist interessant mit Bügeleisen kreuzt's.

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter