Die Marktbrücke

Die Marktbrücke, die in Tartu (dt. Dorpat) den Markt mit dem Stadtteil Annelinn verbindet, wurde 2003 fertiggestellt. Auf einem abgetrennten Bereich dürfen Sie mit dem Fahrrad oder einem kleinen Moped fahren. Die Länge der Brücke beträgt 251,5 Meter und den hängenden Teil tragen vierzehn Stahlseile. Die Höhe der Brücke über dem Wasserspiegel des Flusses Emajõgi (dt. Embach) beträgt 7,5 Meter.

An der Spitze der Brücke befindet sich eine 3,5 Meter hohe Windfahne – eine Hansekogge namens Lennuk. Sie stammt von dem Schmied Ivar Feldmann.

Die Brücke wurde von der OÜ Tartu Arhitektuuribüroo und K-Most entworfen sowie von K-Most gebaut. Die Marktbrücke wurde von den Bürgern Tartus zur Aktion des Jahres 2003 gewählt.

Die Marktbrücke, die in Tartu (dt. Dorpat) den Markt mit dem Stadtteil Annelinn verbindet, wurde 2003 fertiggestellt. Auf einem abgetrennten Bereich dürfen Sie mit dem Fahrrad oder einem kleinen Moped fahren. Die Länge der Brücke beträgt 251,5 Met

Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter