Die Perlen Nordestlands - das Kloster Padise und der Glehn-Park

BUCHEN Karte anschauen

Wir unternehmen eine Zeitreise in die Vergangenheit und machen einen Spaziergang im Glehn-Park in Tallinn zu den erhaltenen Ruinen - zum Palmenhaus und zu der Sternwarte. Dann fahren wir weiter in die Gemeinde Lääne-Harju, wo uns das Kloster und der Gutshof Padise aus dem 13. Jahrhundert und die Ruinen des Landschaftsparks, der es historisch umgeben hat, erwarten. Wir spazieren am Ufer des Flusses Kloostri entlang und erfahren, wie die Zisterzienser und die späteren Besitzer des Gutshofs hier lebten.

Der Preis der Tour beinhaltet die Eintrittskarte zum Kloster.

Sehenswürdigkeiten entlang der Route
  • 1

    Anfangspunkt

    Touristeninformation in Tallinn

    Touristen informationszentren

    Niguliste tänav 2, Kesklinna linnaosa, Tallinn 10146

    Karte anschauen
  • 2
    Der Glehn-Park

    Parks & Gärten

    Vana-Mustamäe tänav 48, Nõmme linnaosa, Tallinn 11611

    Karte anschauen
  • 3
    Das Kloster Padise

    Festungen

    KLOOSTRI, Padise küla, Lääne-Harju vald, Harju maakond 76001

    Karte anschauen
  • 4
    Das Hotel im Gutshaus Padise

    Burgen/Schlösser & Gutshöfe

    MÕISA, Padise küla, Lääne-Harju vald, Harju maakond 76001

    Karte anschauen
  • 5
    Touristeninformationszentrum Tallinn

    Raststätte

    Niguliste tänav 2, Kesklinna linnaosa, Tallinn 10146

    Karte anschauen
Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Geöffnet nur auf vorbestellung

  • Erwachsener:

    ab

    86 €
  • Der genaue Preis wird nach Beratung mit dem Dienstleister ermittelt.

    BUCHEN
Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung
Koordinaten
Karte anschauen
Ähnliche Angebote
Newsletter Newsletter