Die Promenade in der Suppenstadt

Kroonuaia tänav-76, Tartu linn, Tartu

Karte anschauen

Am Ufer des Emajõgi-Flusses auf der Seite des Stadtteils "Suppenstadt" (Supilinn) verläuft eine bezaubernde Promenade (1,3 km), besäumt mit alten Pappeln. Die Allee führt an der Dorfschaukel, dem kleinen Teich Konnatiik und dem Sportpark Tähtvere vorbei, wo es das ganze Jahr über Aktivitäten für alle gibt. Auf der Promenade begegnet man Gesundheitssportlern. Im Sommer begeben sich Stadtbewohner mit Fahrrädern oder zu Fuß die Allee entlang zum Strand des Freibads Emajõgi, um dort zu baden.

Auf den Schaukelbänken an der Promenade liest man Bücher, genießt den Blick auf den Schiffsverkehr auf dem Fluss, aber auch auf die Hobbyangler, und verbringt Zeit mit Freunden und Familie an der frischen Luft und in der charmanten Bohème-Atmosphäre von Supilinn.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Die Promenade beginnt an der Kroonuaia-Brücke und endet am Freibad-Strand. Wenn die Richtung Stadtzentrum ist, können Sie Ihr Auto auf dem kostenlosen Parkplatz am Strand des Freibads Emajõgi abstellen. Am Ende der Promenade führt eine Leichtverkehrsstraße an beiden Ufern des Emajõgi-Flusses entlang, wo man angenehm spazieren oder radeln kann.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Palmihoone
Zug: Tartu
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter