Die Raketenabschussbasis von Rohu

Die Raketenabschussbasis von Rohu ist ein Teil der sowjetischen Kernraketenbasis, die sich im Rayon Rakvere befunden hat. Die Basis war in den Jahren 1960-1970 tätig und wurde im Jahr 1978 als moralisch veraltet geschlossen.
Das, was bis heute erhalten geblieben ist, liegt größtenteils in Ruinen. Man kann erhalten gebliebene Raketen-, Bedienungs- und Speicherhangars sowie Startplätze sehen. Im Raketenhangar sind 4 Typen von Raketen ausgestellt, darunter die R-12, die in der Sowjetunion in Gebrauch waren.

Die Raketenabschussbasis von Rohu ist ein Teil der sowjetischen Kernraketenbasis, die sich im Rayon Rakvere befunden hat. Die Basis war in den Jahren 1960-1970 tätig und wurde im Jahr 1978 als moralisch veraltet geschlossen.
Das, was bis heute e

Eigenschaften und Ausstattung