Die Ruinen vom Ordensschloss Tarvastu

ORDULINNUSE, Sooviku küla, Viljandi vald, Viljandi maakond

Karte anschauen

Das Ordenschloss Tarvastu wurde wahrscheinlich im 14 Jahrhundert auf einem Hügel an einem Fluss erbaut. Dort war wahrscheinlich ein ehemaliger Siedlungsort alter Esten. An der Nordseite des Gebäudes befand sich eine Wassermühle. Diese Wassermühle spielte zusätzlich eine strategische Rolle, weil sie den Zugang zur Festung schützte. Die gleiche Funktion hatte auch ein Turm, der an der Wassermühle stand. In den Schlachten des Livländischen Krieges gehörte die Festung mal den einen, mal den anderen Eroberern. Seitdem sind nur Ruinen erhalten. In der Nähe der Ordensfestung befindet sich eine klassizistische Grabkapelle, die am Anfang des 19. Jahrhunders erbaut wurde.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
anslanett

anslanett

Nice place

Took a short walk around the ruins where there were few stones left from the ruins. Saw sheep walking around. There is a chapel nearby.

Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter