Eichen-Laubwiese von Oksa und Urlaubsort in Soomaa

Die Eichen-Laubwiese Oksa befindet sich am Weg Kildu-Tõramaa in unmittelbarer Nähe des Flusses Lemmjõgi. Wie es der Natur von Soomaa charakteristisch, ist dieses Gebiet im Frühling überschwemmt. 

An einer Seite des Weges gibt es einen Lagerfeuerplatz, wo man einen Picknick machen kann, vor das Unwetter schützt ein festes Wetterdach. In der Nähe liegt auch eine wieder aufgebaute gemütliche Scheune, wo man sich ausruhen kann, wenn man müde ist. 

Neben der wunderschönen Natur kann man auch einen Blick auf die Kulturgeschichte werfen - wenn Sie ein wenig weiter wandern, finden Sie die Ruine einer alten Schenke und den dort erhalten gebliebenen eigenartigen Mantelschornstein.
Auf der anderen Seite des Weges befindet sich ein alter Speicher, den man nötigenfalls als Waldhütte benutzen kann.

Die Eichen-Laubwiese Oksa befindet sich am Weg Kildu-Tõramaa in unmittelbarer Nähe des Flusses Lemmjõgi. Wie es der Natur von Soomaa charakteristisch, ist dieses Gebiet im Frühling überschwemmt. 

An einer Seite des Weges gib

Eigenschaften und Ausstattung