Eine hinreißende Raftingtour auf dem Fluss Ahja

Die Tour ist für Freundeskreise, Familien und Schüler geeignet. Der Fluss hat eine langsame Strömung und die auf den Ufern wachsenden großen Kiefern und Farnkräuter, steile und mit Wald bedeckte Sandsteinaufschlüsse und Höhlen geben dem sich schlängenden Wasserweg ein besonderes Gepräge.

Über die Gegend gibt es viele Sagen: unterirdische Schlösser, Mühlen der Teufel, in der Tiefe der Höhlen webende Jungfrauen, am Fluss herumbummelnde Waldnymphen, auf den Steinen sitzende Nixen.

Die Dauer der Tour 1,5-2 h

Es gibt Rafts für 7-8 und 9-10 Personen

Minimale Gruppengröße 6-7 Personen

Die Tour beginnt am Naturzentrum Kiidjärve und endet vor dem Damm des Wasserkraftwerkes Taevaskoda. Nach der Tour kann man Picknick machen.

Die Tour ist für Freundeskreise, Familien und Schüler geeignet. Der Fluss hat eine langsame Strömung und die auf den Ufern wachsenden großen Kiefern und Farnkräuter, steile und mit Wald bedeckte Sandsteinaufschlüsse und Höhlen geben dem sich schlä

Eigenschaften und Ausstattung