Erastvere

Erastvere park-ERASTVERE METSKOND 46, Erastvere küla, Kanepi vald, Põlva maakond

Karte anschauen

Erastvere ist eine der ältesten Siedlungen in der Umgebung von Põlva. In Erastvere ist der alten Gutspark erhalten, wo mit einer Höhe von 35 m die höchste Erle Estlands wächst. In der Mitte des Parks ist auf das Fundament der ehemaligen Marienkirche die Kapelle der Sippschaft der deutschen Barone von Ungern-Sternberg gebaut, welche den Namen des zuletzt in Estland in dieses Geschlecht geborenen Vertreters, Gerhard, trägt. Am Rande des Parks befindet sich der auffällig schöne Erastvere-See, wo man gut baden, am Ufer zelten und seine Zeit einfach so angenehm verbringen kann. Von der nordöstlichen Ecke des Sees beginnt der Ahja-Fluss.

Zeiten und Preise
01.01–31.12

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
In der Nähe
Karte anschauen