Erholungsgebiet Trepimägi

TREPIMÄE PUHKEALA, Vehendi küla, Elva vald, Tartu maakond

Karte anschauen

Das Erholungsgebiet Trepimägi ist einer der schönsten und populärsten Erholungsorte am Ostufer des See Võrtsjärv (dt. Würzsee).
Das Schutzgebiet wurde 1964 zum Schutz der Dünenwälder am östlichen Ufer des Sees Võrtsjärv gegründet. Im Schutzgebiet befindet sich ein bis zu 13 m hohes treppenähnliches Ufer, dessen absolute Höhe 50 m, d.h. 17 m über dem Wasserspiegel des Sees beträgt.
Im Schutzgebiet Trepimägi wächst ein 90 Jahre alter Pinienwald mit einzelnen Tannenbäumen, wo es viele Preiselbeeren und Blaubeeren gibt. Trepimägi ist ein Objekt der ursprünglichen Natur.
Der Strand ist geeignet zum Baden, zusätzlich gibt es Plätze für ein Picknick und zum Feuermachen, einen kleinen Zeltplatz, ein Volleyballfeld und ein offenes Strandhaus. Die Anlage gehört der Gemeinde Elva.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung
Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter