Erholungsorte an der Seengruppe Kurtna

Vasavere alajaam, Kurtna küla, Alutaguse vald, Ida-Viru maakond

Karte anschauen

In der Gemeinde Alutaguse befindet sich die Seengruppe Kurtna, das seenreichste Gebiet in Estland, wo ungefähr auf einem 30 m² großen Territorium sich 42 Seen befinden.
Die Seestrände sind populäre Erholungs- und Badeorte sowohl bei Einheimischen als auch bei den Besuchern. Leicht zu finden und mit Wegweisern versehen sind die Seen Liivjärv und Martikska, an denen RMK Lagerfeuer- und Rastplätze angelegt hat.  
Interessant zu wissen:
• Die Seengruppe Kurtna ist durch das Schmelzen und Bewegen des Gletschereises entstanden;
• Auf dem Territorium der Seengruppe befindet sich ein Wanderweg, der an 11 Seen vorbeiführt.
• Die Wälder an den Seen sind reich an Pilzen und Beeren.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Zeltplatz

Zugangsanweisung

Am ca. 8. km der Landstraße Jõhvi-Vasknarva , nach der Bushaltestelle "Pannjärve risti" über die dritte Ausfahrt des Verkehrskreisels Richtung Erholungs- und Sportzentrum Alutaguse fahren. 4,2 km fahren und nach dem Erholungs- und Sportzentrum Alutaguse links abbiegen. 3,3 km geradeaus zur Kreuzung der Seen Martiska und Suurjärv fahren, links zum Lagerfeuerplatz Martiska abbiegen. An allen Kreuzungen auf dem Schutzgebiet sind Wegweiser mit Logos von RMK.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit Pkw
Koordinaten
Karte anschauen
Weitere Angebote ansehen
In der Nähe
Karte anschauen