Ernst Enno Denkmal

Kalda tänav 28, Haapsalu linn, Haapsalu

Karte anschauen

Der Dichter Ernst Enno (1875-1934) kam zu Haapsalu im Jahre 1919, als aus ihm der Schulberater in Läänemaa Amtsbezirk wurde. Obwohl die Zeit in Haapsalu nicht zu der Blütezeit seiner Schöpfung gehört, schuf er hier seine besten Kinderlieder. Wenn Du Dich auf den Ufern in Haapsalu findest, dann kommst Du an seinem Park und Denkmal vorbei.

Interessant zu wissen: Die Ruhestätte von Ernst Enno ist im alten Friedhof von Haapsalu, unter dessen uralten Bäumen viele berühmte Kulturmenschen ruhen. Der Autor des Denkmals ist Roman Haavamägi, dessen größeren Teil seiner Schöpfung Skulpture ausmachen, darunter hauptsächlich in Haapsalu.

Zeiten und Preise
Das ganze Jahr über geöffnet

Rund um die Uhr

Eigenschaften und Ausstattung
  • Mit dem Rollstuhl zugänglich

Zugangsanweisung

Wenn Du auf der Kalda Straße spazierst, merkst Du bestimmt einen kleinen Park mit Denkmal und Bänken.

Zugang
  • Ausgeschildert
  • Befestigte Zufahrtsstrasse
  • Mit Ausflugsbus
  • Mit öffentlichem Nahverkehr
  • Mit Pkw
Haltestellen in der Nähe
Bus: Haapsalu
Koordinaten
Karte anschauen
Bewertungen
TripAdvisor Traveler Rating
342margust

342margust

Ordinary

Well, its a ordinary monument. Nothing to watch there. When you walking by, take a look and there is some info to read.

valentina20022016

valentina20022016

Парадоксы судьбы

Энно- имя собственное. А поскольку эстонская литература, мягко говоря, небогата на имена и события, то мы сделали стойку: неужели он? нет, непохож... да и даты другие... Перед нами был малоизвестный ...

RomaGroma

RomaGroma

Первый монумент встретившийся на пути по прибытию в Хаапсалу

этот деятель приехал в Гапсаль рулить местными школами, но вместо этого писал стихи. Поэтому о нем лучше всего скажут его рифмоплётства: Эрнст Энно (1875-1934) В бескрайних далях лес синеет ...

In der Nähe
Karte anschauen
Newsletter Newsletter