Estnisches Filmmuseum

Auf dem roten Teppich, der zum Filmmuseum im Schlosspark Maarjamäe führt, fühlen Sie sich als Filmstar. Die Filmallee führt zur Ausstellung, die einen Überblick über die estnische Filmgeschichte gibt und ermöglicht, einen Blick hinter die Kulissen der Filmarena der Welt zu werfen.

Die Dauerausstellung „Duubel üks“ teilt die Geheimnisse der Filmherstellung mit, man bekommt eine Vorstellung von der Welt hinter der Kamera.

Im Raum der magischen Illusionen laden die Maschinen aus der Anfangszeit der Filmgeschichte ein, zu forschen und auszuprobieren, wie das Bild zum Bewegen gebracht werden kann.

Im Gebäude gibt es einen Kino- und Konferenzsaal mit 210 Plätzen, wo man Filmaufführungen und repräsentative Veranstaltungen durchführen kann.

Auf dem roten Teppich, der zum Filmmuseum im Schlosspark Maarjamäe führt, fühlen Sie sich als Filmstar. Die Filmallee führt zur Ausstellung, die einen Überblick über die estnische Filmgeschichte gibt und ermöglicht,

Eigenschaften und Ausstattung