Estnisches Geschichtsmuseum im Schloss Maarjamäe

Das 1874 fertiggestellte Scloss Maarjamäe (dt. Marienberg) gehört heutzutage dem Estnischen Geschichtsmuseum. Das Schloss mit einer bunten Vergangenheit ist durch die Jahrhunderte hindurch ein bekanntes Reise- und Ausflugsziel, die Sommerresidenz des russischen Grafen Anatolij Orlov-Davydov und anderes mehr gewesen.
Die Dauerausstellung „Mein freies Land“ erhielt 2018 den Preis der Museumsratte für die beste ständige Ausstellung Estlands und führt den Besucher auf eine Reise durch 100 Jahre von der Geburt der Republik Estland bis heute. Das spielerische Lernumfeld der Kinderrepublik verknüpft die reale Welt mit einer Fantasiewelt.

Schloss und Schlosspark wurden 2018 mit dem Preis für das beste Tourismusobjekt und Entwicklung ausgezeichnet.

Im Schloss befindet sich auch das Restaurant Maarjamäe.

Das 1874 fertiggestellte Scloss Maarjamäe (dt. Marienberg) gehört heutzutage dem Estnischen Geschichtsmuseum. Das Schloss mit einer bunten Vergangenheit ist durch die Jahrhunderte hindurch ein bekanntes Reise- und Ausflugsziel, die Sommerresidenz des

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 52 reviews | Write a review
  • Für Familien ist dieser neu gestaltete Museumsbereich ein Muss

    Der ganze Bereich mit Museen ist besonders für Familien mit kleinen Kindern einen Besuch wert. Kinder können im Freien spielen, in den Museen gibt es viel zu entdecken. Das Restaurant ist im ...

  • Einen Besuch wert

    10 Minuten vom Stadtzentrum entfernt, auf dem Hügel mit einem herrlichen Blick aufs Meer. Der gesamte Gutshofkomplex ist sehr gut renoviert. Es gibt 3 Ausstellungen: im Herrenhaus - estnische ...

  • Ausgezeichnet Museum

    Das Museum bietet eine ausgezeichnete Einführung in Estnisch Geschichte. Ich genoss das besondere Ausstellung für den Centenary estnischer Unabhängigkeit. Don; t miss the sculpture garden in the back ...


Eigenschaften und Ausstattung
Newsletter