Estnisches Museum für Gewerbekunst und Design

Das Museum im mittelalterlichen Speichergebäude der Altstadt beinhaltet das Werk von Estnischen Schmuck-, Textil-, Metall- und Glaskünstlern und Designern vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis zum heutigen Tag.

Etwa 15 000 Ausstellungsstücke bilden die wertvollste und übersichtlichste Sammlung der estnischen professionellen Gewerbekunst und des Designs, dazu gibt es noch eine Foto-, Negativ- und Diasammlung, eine Bibliothek für Fachliteratur und ein Archiv. 

Genießen Sie die Dauerausstellung der Geschichte der estnischen Gewerbekunst, mit den neuesten Ideen können Sie sich im Erdgeschoss des Museums und auf den in der Galerie organisierten Ausstellungen bekannt machen.
 
Wir bieten auch Führungsdienste und Bildungsprogramme an, organisieren Veranstaltungen und Workshops.

Das Museum im mittelalterlichen Speichergebäude der Altstadt beinhaltet das Werk von Estnischen Schmuck-, Textil-, Metall- und Glaskünstlern und Designern vom Anfang des 20. Jahrhunderts bis zum heutigen Tag.

Etwa 15 000 Ausstellungsstücke

TripAdvisor Traveler Rating
Based on 31 reviews | Write a review
  • Nichts besonderes

    Bei unserem Besuch gab es drei Ausstellungen: Textilkunst, französisches Design und estnische Kunst. Alle Ausstellungen waren nichts besonderes, nichts neues, nichts bewegendes. Kann man machen, kann ...

  • Ungewöhnlich Teppichen, Leder Buchbindereimaschinen und -apparate und Schmuck

    Es lohnt sich ein Blick durch wie es hat auf jeden Fall ein paar verschiedene Artikel. Das Gebäude selbst ist nicht besonders interessant - aber sie haben präsentiert Gegenstände in einem schönen Weg ...

  • Wert für Geld

    Dies war ein gut solo Aktivität. Erdgeschoss Ausstellung war das beste. First Floor war auch gut, aber der zweite war enttäuschend. Bemerkenswert: nicht behindertenfreundlich überhaupt nicht!


Eigenschaften und Ausstattung